Neue Seite 2
Profilbild
 
Neue Seite 3 Dies ist eine Sammlung aus Berichten und Sensationen von Erfahrungen die aus 37 Jahre Leben auf Gran Canaria basieren.

#1

Wal und Delfin schutz Petition

in Wichtiges Thema Walschutzaktionen 18.06.2010 17:20
von Insel-Charly | 773 Beiträge

Zur Weiterführung zur Petition aufs Bild klicken.
[ /URL]

Wal Delfinfang auf den Färöer-Inseln
10. Juni 2010 · von Andrej MischerikowAndrej Mischerikow
[url]Websitehttp://www.greenpeace.deBeiträge


Alle Beiträge von Andrej Mischerikow lesenDie E-Mail-Flut zur Ölkatastrophe im Golf von Mexiko reisst nicht ab, wir hatten dazu schon gebloggt. Und wir bekommen gerade sehr sehr viele E-Mails zum Walfang auf den Färöer-Inseln. Das Thema zieht als Kettenmail Kreise und viele dieser Kettenmails werden an uns weitergeleitet: Einige Menschen wollen erstmal von uns Informationen haben, bevor sie das weitersenden, andere kopieren gleich ihr ganzes Adressbuch und gehen so ziemlich sorglos mit ihren E-Mail-Kontakten um. Zu Spam, Kettenmails und sogenannten Hoaxes können wir nur immer wieder auf diese sehr informativen Seiten der TU Berlin verweisen.

Jetzt aber mal zur Sache, da diese Kettenmail kein Hoax ist:
Seit dem 17. Jahrhundert werden auf den zu Dänemark gehörenden Färöer-Inseln, einer heute völlig sinnlosen Tradition folgend, pro Jahr durchschnittlich rund 1000 Grindwale, aber auch andere Delfinarten (z.B. Weißschnauzen-Delfine) nach einer langen Verfolgung in eine flache Bucht getrieben. Mit schweren Metallhaken wird wiederholt auf die einzelnen Tiere eingeschlagen und mit Messern werden sie bis zur Wirbelsäule aufgeschlitzt. Dabei wird kein Unterschied gemacht, ob es sich um trächtige Weibchen oder Walkälber handelt. Viele Tiere werden dabei „nur“ schwer verletzt und erleiden einen langsamen qualvollen Tod. Die Fotos, die an den Kettenmails hängen, sind wirklich grausam.

Leider gibt es kaum eine Handhabe gegen die Jagd: Obwohl die Färöer unter dänischer Verwaltung stehen und Dänemark zur EU gehört, gibt es im EU-Vertrag für die Färingische Autonomieverwaltung und die Grönlands eine Ausnahme. Das heisst: Die Färöer verstossen nicht gegen EU-Gesetze.

Ausserdem ist es wichtig zu wissen, dass die Internationale Walfang Kommission IWC sich nur mit den 13 Grosswalarten beschäftigt, die Pilotwalarten gehören nicht dazu. Die IWC muss ihr Mandat auch auf die Kleinwale ausweiten und etwas gegen die Abschlachterei tun.

Was können wir tun?
Die Greenpeace-Schiffe sind rund um die Welt an den Brennpunkten der Umweltzerstörung aktiv. Doch wir können leider nicht überall sein. Im Moment ist die “Esperanza” auf einer Forschungsreise in der Arktis, die “Arctic Sunrise” und die “Rainbow Warrior” sind im Mittelmeer bei den Schutzaktionen für den Blauflossen-Thunfisch. Dabei wurden unsere Aktivistinnen und Aktivisten brutal angegriffen.

Was können Sie (und alle, die diese Kettenmail bekommen haben oder noch bekommen werden) tun?

Wenn Sie gegen diese grausame alljährliche Waljagd protestieren wollen, schreiben Sie an die dänische Botschaft, die Färöer sind (wie Grönland) eine „gleichberechtigte Nation“ innerhalb des Königreichs Dänemark
Solche Briefe bleiben nicht ungelesen und sie beeinflussen die Stimmung im färöischen Parlament. Bitte formulieren Sie möglichst sachlich und höflich, damit Ihr Schreiben auch gelesen wird:

Königlich Dänische Botschaft
Rauchstr. 1
10787 Berlin
E-Mail: beramb@um.dk

Auf unserer Aktionsplattform GreenAction gibt es eine Kampagne dazu und Sie können an der E-Mail-Aktion des WDCS teilnehmen.




zuletzt bearbeitet 18.06.2010 17:39 | nach oben springen

#2

RE: Wal und Delfin schutz Petition

in Wichtiges Thema Walschutzaktionen 18.06.2010 19:38
von Insel-Charly | 773 Beiträge

Wale und Walfang
Der IFAW setzt sich mit Ihrer Hilfe weltweit für den Schutz von Walen ein. Es ist sein
oberstes Ziel, diese großartigen Tiere vor dem kommerziellen Walfang zu beschützen
und für zukünftige Generationen zu bewahren.







nach oben springen

#3

RE: Wal und Delfin schutz Petition

in Wichtiges Thema Walschutzaktionen 21.06.2010 00:07
von Insel-Charly | 773 Beiträge

http://beta.greenaction.de/



Delfinarien quälen die Tiere nur!!

 



SaVe30 - Meere - 104 Aktivisten




Das Problem:

In Delfinarien werden Delfine gequält!




Das Ziel:

Delfinarien zu verbieten.




Mitmachen:

Diese Kampagne braucht jetzt deine Unterschrift zur Unterstützung!


 


Schön, dass du dabei sein willst!
Du möchtest die Kampagne "Delfinarien quälen die Tiere nur!!"
 

unterstützen. Hier siehst du, was du für die Kampagne tun kannst.




Unterschreibe unsere Petition





Mit dem Klick aufs Bild seid Ihr auf der Seite von Green Action


Ich mache mit




nach oben springen

#4

RE: Wal und Delfin schutz Petition

in Wichtiges Thema Walschutzaktionen 01.07.2010 13:17
von Playa Fotohase | 31 Beiträge

Leider. Ich wollte mitmachen, drücke auf -Ich mache mit- Pech - Seitenladefehler - geht nicht
Ausserdem hatte mal eine -Rundmail- diesbezüglich erhalten und auch an viele Kontakte weitergeleitet. Es hiess auch mit meiner Unterschrift könne ich einen Beitrag leisten, dass dem "Tun" evtl. Einhalt geboten wird. Ja all die grausamen Bilder kamen bei mein. Freunden an, aber anscheinend kein Text dazu. Oh, ich habe böse Worte eingeheimst. Wor allem von einem netten "D Freund" auf GC (Name gelüscht). Der meinte, was das soll, diese schlimmen Fotos, was soll man damit etc. u. u.a. ob ich Werbung f. Hotmail machen wollte. Naja das versteh einer. Dachte, der sei so ein grosser Tierfreund und Naturliebhaber. Dachte, der versteht, was damit gemeint ist. Naja. Hab mich halt entschuldigt.


zuletzt bearbeitet 04.04.2012 14:37 | nach oben springen

#5

RE: Wal und Delfin schutz Petition

in Wichtiges Thema Walschutzaktionen 01.07.2010 13:36
von Insel-Charly | 773 Beiträge

Dieser Rundbrief ist absolut sicher.
Allerdings gibt es Leute (wie auch Palmitos Park und Fischer Angelclubs die im Tourismus
arbeiten) denen das gegen den Strich und ihren Interssen geht .

Böse Briefe werden nach einem Gang zur Toilette der persönliche Hygiene dienen. .




nach oben springen

Besucherzähler Meine Traffic DownloadHeinz Karl Kamann

Erstelle dein Profilbanner www.VLC.de - Hier erhalten Sie kostenlos mit einem Klick den VLC.de Media Player zum Direktdownload
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bjoernschulz
Forum Statistiken
Das Forum hat 614 Themen und 1662 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: