Neue Seite 2
Profilbild
 
Neue Seite 3 Dies ist eine Sammlung aus Berichten und Sensationen von Erfahrungen die aus 37 Jahre Leben auf Gran Canaria basieren.

#1

Preiserhöhung Stadtbusse in LPGC

in Gran Canaria 09.12.2011 14:18
von h2ogc | 444 Beiträge

ca. 10 Cent mehr - ob das wohl gut geht...

Da wird das "GLOBALE" Busunternehmen mit den BLAUEN aber einsacken. Da "düse" ich im Stadtgebiet aber 200 mal schneller als mit dem "Gelben"- Preispolitik???

http://www.laprovincia.es/las-palmas/201...uro/420033.html

nach oben springen

#2

RE: Preiserhöhung Stadtbusse in LPGC

in Gran Canaria 09.12.2011 23:02
von Insel-Charly | 773 Beiträge

Mein lieber h2ogc unsere beobachter verstehen die links zu spanischen Seiten nicht
Busse Ticket steigt von 10 Cent und einem Euro-Anleihe
Das Unternehmen ist verpflichtet, die Preise ab Januar 2012 zu aktualisieren, um Zuschüsse zu halten
Busse werden die Zinsen erhöhen, um die Beihilfe zu halten. Las Palmas GC
Tasty kritisierte die letzten Anstieg, als er in der Opposition war. Las Palmas GC
Busse Verkehrsbetrieb Municipal ab Januar 2012 aktualisiert seine Preise von 10 Cent pro Fahrt, den Vertrag Grants-Programm zu halten, als aufgenommen diesem Dokument zwischen den Kanarischen Inseln unterschrieben, das Cabildo Insular de Gran Canaria Einzel-und Transport Authority of Gran Canaria. Councilman Citizen Sicherheit und Mobilität, sagte Angel Sabroso "die einzige Möglichkeit für Municipal Busse weiterhin opting Zuschüsse und Beiträge von anderen Verwaltungen zur Finanzierung des ÖPNV durch den Aktualisierung ihrer Preise. " Die letzten Zinserhöhung vom Municipal Busse fand im Dezember 2008. Die bloße Anwendung der Transport CPI in der Zeit von 2009 bis 2011 würde der Aufstieg sollte 19,5%, zehn Punkte höher als Municipal Busse gelten, was zeigt, werden nach Sabroso "die Notwendigkeit einer regelmäßigen und automatischen jährlichen Aktualisierung Gebühr durch den CPI zu etablieren für den kräftigsten Zuwächsen für die Nutzer von 3 oder 4 Jahre zu vermeiden." In diesem Zusammenhang § 5 th der Unterzeichnung der Vereinbarung zwischen den drei Verwaltungen gibt an, dass "zu den regulären Personenverkehr auf der Straße und die Bedürfnisse der Erneuerung der Flotte von Verkehrsunternehmen auf der Insel für den Zeitraum 2009-2012 festgelegt, dass die Betreiber verpflichtet ist, diese Erhöhung als zu implementieren Finanzierung Ansonsten ist es geplant, eine Verhängung von Sanktionen im Vertrag Programm für den Zeitraum 2008-2012 enthaltenen kommen, bis Settlement und Unterschrift. " Die Dienstleistung Municipal Busse ist in mehr als 50% der Kosten finanziert , durch die Beiträge der verschiedenen Regierungsbehörden die Teilnahme an dem Programm Vereinbarung, so dass das Risiko von Strafen in den letzten Jahr das gleiche, oder die reale Möglichkeit keinen Anspruch auf Entgegennahme dieser Fonds als nächstes 2012, würde ein Unternehmen in eine finanziell unhaltbare Situation zu ermöglichen. Das Unternehmen hat angekündigt, dass die beiden wichtigsten Reisedokumente des Unternehmens verbessert wird, werden Direktzahlungen aus der aktuellen € 1,20 bis 1,30, und Bono 10 von 6,50 € auf 7,50 €, so dass Reise machte den Aufstieg ist beschränkt auf nur 10 Cent. Einfach Bonus wird von 38,50 bis 42 Euro, der Student Bono, 25 bis 27 Euro und Bono 2 (Transfers berechtigt Linien) erhöhen sich um 20 Cent (2,20 Euro) zu erhöhen. Auf diese Weise und Municipal Busse Kapitalgarantie der Stadtrat, dass die Änderung dieser Dokumente mit sozialen Bonus-Rate-System derzeit einfach Bono, Bono, Studenten und kinderreiche Familien wird weniger als die direkte Zahlung und Bond 10 sein, während der Bonus Ihrem Rentner Bonus behalten werden 100%, so dass Sie nicht leiden jede Erhöhung. Der gewichtete Mittelwert der Update-Raten, einschließlich der Gewichtung der übrigen Gebühren für die kommerzielle und soziale Vergünstigungen durch Municipal Busse angewendet wird davon ausgegangen, dass die durchschnittliche Erhöhung für das Jahr 2012 9,58% ist. Nachdem Sie dieses Update, die durchschnittliche pro Fahrt für das Jahr 2012 wird aus 0,75 €, und das Gleichgewicht Rate (tatsächliche Kosten würden Einnahmen und Ausgaben ohne öffentliche Input-Balance) von 1,55 €, was bedeutet, dass mehr als die Hälfte der Kosten pro Fahrt bedeutet Busse tragen Municipal Kunden von der Regierung subventioniert werden. Tasty betonte, dass neben der Hauptgrund für den Aufstieg auf den Update-Rate anzuwenden ist "gezwungen", wenn er "auf dem Niveau von Engagement für Kunden-Service ist "weil andere Faktoren in den letzten Jahren aufgetreten, wie Passagiere fallen produziert, eine Tatsache, dass die Aktien in dem Sektor und im Falle der Gewerbesteuer rund 1,5 Millionen Passagiere weniger dreht," die weitere Erhöhung der Treibstoffpreise und all seine Derivate, die sich am unmittelbarsten auf die Kostenstruktur und höhere Finanzierungskosten aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Situation dies erfordern. " Citizen Mobility Der Bürgermeister betonte, dass die kumulative Anstieg der Preise Kraftstoff während der letzten zwei Jahre hat 22% gewesen. Darüber hinaus wird Municipal Busse erhöhen die Meilen von Service-Zeit vorgesehen ist, und zwar von 10.605.423 Meilen im Jahr 2011 gemacht zu 10.800.000 km in 2012, was einer Steigerung in ihr Leistungsspektrum von 1 , 83%.



http://www.facebook.com/pages/Gran-Canaria/147808445234579

zuletzt bearbeitet 09.12.2011 23:06 | nach oben springen

#3

RE: Preiserhöhung Stadtbusse in LPGC

in Gran Canaria 20.12.2011 14:14
von h2ogc | 444 Beiträge

Die Sozialisten (PSC) erwarteten vom Stadtrat für Mobilität; Angel Sabroso, Antworten über die Preiserhöhung ca. 12%...

??? Weshalb ???...trotz steigendes Passagieraufkommen ...zu erwartenden Anstieg der Einnahmen...???

NEGATIVO!!!

nach oben springen

#4

RE: Preiserhöhung Stadtbusse in LPGC

in Gran Canaria 22.12.2011 03:08
von Carlos | 14 Beiträge

Mit Bus nach Las Palmas und die Wege da ist ein Leihwagen billiger

nach oben springen

#5

RE: Preiserhöhung Stadtbusse in LPGC

in Gran Canaria 22.12.2011 13:50
von h2ogc | 444 Beiträge

Jeder der schon einmal seinen (Leih) - wagen aus einem Depot "freigeeist" hat (Abstellplatz der PL) weiss; is nich BILLIGER...
http://www.intereconomia.com/noticias-ne...a-los-depositos

BITTE denkt nicht das ich zu faul bin den QUATSCH in dt. zu schreiben - doch ich habe einfach keinen Bock...

nach oben springen

Besucherzähler Meine Traffic DownloadHeinz Karl Kamann

Erstelle dein Profilbanner www.VLC.de - Hier erhalten Sie kostenlos mit einem Klick den VLC.de Media Player zum Direktdownload
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bjoernschulz
Forum Statistiken
Das Forum hat 614 Themen und 1662 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: